uk     france     italy

Wer kann im Blog berichten?

Der Webmaster und die anderen Vorstandsmitglieder haben Zugriff, um Blog-Beiträge zu erfassen. Beiträge können aber von jedermann einem Vorstandsmitglied zugestellt werden!

Geneal-Forum

** Aktuell wird eine neue Webseite für die GHGO erarbeitet. Dazu nimmt der Webmaster gerne Wünsche und Ideen entgegen! **

Unter diesem Titel hat die Ortsbürgergemeinde St. Gallen eine Publikation herausgegeben, die wohl in Bezug auf die Reformation die Frage "was geschah vor 500 Jahren?" beantwortet. Darum ging es auch an diesem ersten Anlass im Jahresprogramm 2017/2018 der GHGO, nämlich zu verstehen, was da damals geschehen ist!

Einfuehrung Stefan Sonderegger

Stefan Sonderegger, Stadtarchivar, führte im Vortragsraum ins Thema ein und machte den anwesenden GHGO-Mitgliedern sowie etlichen Gästen nicht nur klar, dass St. Gallen zu jener Zeit die wirtschaftlich bedeutendste Stadt in der Schweiz war. Ebenso wurden wir auf die wesentlichen Unterschiede zu den anderen während der Reformation besonders relevanten Orte aufmerksam gemacht.

Er führte dann kurz durch die verschiedenen Ausstellungsgegenstände bevor es danach in den Ausstellungsraum im Untergeschoss ging, wo diese original betrachtet werden konnten. Dort ergänzte Rezia Krauer (Vadianische Sammlung der Ortbürgergemeinde St. Gallen) mit weiteren Erläuterungen zu den Ausstellungsobjekten.

Fuehrung Rezia Krauer

Wer nicht am Anlass teilgenommen hat, kann die Dokumentation auch online begutachten => Dokumentation "Reformation findet Stadt"